Montag, 20. Juli 2015

Sommer-Blog-Party 2015 - No 1

Seit etwa einer Woche läuft die Sommer Blog Party 2015 bei Andrea von der Quiltmanufaktur und bei Susanne von Stoffbreite. Dort gibt es zwei Wochen lang täglich eine tolle Anleitung für ein Sommer-Projekt. Das Gute ist: Die Anleitungen sind alle auf Deutsch und sie sind einfach großartig!


Ich fange mal an mit der Mozzie-Bag-Tasche, die ich  am Sonntag innerhalb von drei Stunden gemacht habe. Die Anleitung findet man bei Katharina von greenfietsen . Meine Mozzie-Tasche passt perfekt zu meiner roten Sommer-Tasche - damit habe ich mein Sommer-Taschen-Duo. Jetzt habe ich immer eine passende Einkaufstasche dabei, denn kleingefaltet passt die Mozzie-Tasche in die andere Tasche. Das ist doch schöner als jede Plastiktüte.


Meine Mozzie-Tasche




Bei dem ersten Nähtreff bei Dorthe in Bergisch Gladbach  habe ich Judith (Julchennäht) kennengelernt. Zusammen haben wir aus Wachstuch Aylins Lunchbag genäht. Das hat so viel Spaß gemacht, dass wir uns demnächst öfter treffen werden. In Dorthes tollem Laden war ich das erste Mal. Ich habe gar nicht alles sehen können, was es zu sehen gibt. Das nächste Mal... 


Lunchbags von Dorthe, Judith und mir



Heute gibt es Hexagon-Untersetzer bei Barbara von Das-mach-ich-nachts. Die stehen bei mir schon lange auf meiner ganz langen Liste... Schaut einfach mal selber bei Andrea oder Susanne, was es alles so gibt.

Bis bald,

Martina



Samstag, 11. Juli 2015

Tula Pink Quilt Finished

Endlich fertig! An dem Binding hat es ein wenig gehakt. Tatsächlich bin ich wirklich eine "lahme Ente", wenn es an diese letzten Entscheidungen geht. Aber dann habe ich es doch noch schnell drangenäht, damit es bei der Linky Party des Tula Pink Quilt Along bei Sandra und Eva fertig ist. Geschwankt habe ich tatsächlich zwischen einem grauen Binding und dem weißen Binding. Letzendlich habe ich mich für weiß entschieden, weil die graue Kante nicht so gut auf meiner beigen Couch ausgesehen hätte.

Finally done! The binding took some time simply because I had to decide whether I wanted to take grey or white. (I am not really fast to make those decisions.) But then I took a white binding to finish the quilt on time for the big Linky Psarty of the Tula Pink Quilt Along at Sandra´s and Eva´s blogs. I chose the white because it matches my couch a lot better than the grey.

The foto shooting was an interesting event: Sometime there was too much sun, sometimes too much shadow and sometimes our arms were too short. 



Tula Pink Quilt fertig zum Hineinkuscheln
Tula Pink Quilt ready to use.


Ein Foto mit einer Kiste
A foto with an old box

Fast der ganze Quilt...
Almost the whole quilt...

Eine Gesamtansicht, aber die Arme sind zu kurz.
A full sight of the quilt - but the arms are too short


Einfaches Quilting am Rand
Simple Quilting in the border


Und jetzt geht es ganz schnell zur Linky Party. Dort gibt es ganz viele tolle Tula Pink Quilts zu sehen. Ein Abstecher lohnt sich zu Sandra oder Eva oder auf die Flickr-Seite, wo man alles bewundern kann - von den Anfängen bis zum krönenden Abschluss.

Bis bald

Martina