Dienstag, 11. Februar 2020

Eine Challenge: Scrappy oder Rulers


Auch in 2020 gibt es für uns, die Modern Cologne Quilters, wieder ein Jahresthema:
 Scrappy meets Rulers.
Wir fanden sowohl Scrappy als auch Rulers gut und haben es einfach verbunden.

Zur Einführung in das Thema haben wir eine einwöchige Instagram-Challenge gestartet. Am Anfang ist es mir schwer gefallen, aber dann sind bei mir alle Sinne ins Rotieren gekommen und es war richtig gut und hat Spaß gemacht. Judith ist ja unser Challenge-Girl. Sie hat immer die Challenges auf dem Schirm und rüttelt uns andere wach.

Am 1. Tag haben wir gefragt, was eher gesammelt wird: Stoffreste oder Lineale.  Stoffreste sind die kleinen Überbleibsel von größeren Projekten, die ich zumindest in Dosen, Körbe und schließlich größere Kisten werfe.
There is an Instagram challenge by the Modern Cologne Quilters: what do you collect? Fabrics, fabric scraps and or rulers? I have them all. I started to sort and iron my neutral scraps and I was blown away becauae I have so many. So far I just put them into little boxes and had them in my shelves. They took away a lot of space. Now I have them sorted according to size and I really was impressed. I have red scraps as well. I have to sort those, too.
Of course I have many rulers, too: for straight cuts, for circles and for ruler quilting. In the picture you just see my favorite rulers for cutting.

What are you? Scrappy happy or ruler happy?



Die Challenge fängt an



Am 2. Tag ging es um die Lineale: Was ist das Lieblings-Speziallineal?
Das ist bei mir gar keine Frage. Ich benutze den Quick Curve Ruler und den Mini Curve Ruler permanent - egal ob ich Kurven schneide oder nicht.
 The second day of the instagram challenge of the @moderncolognequilter .
It is all about the favorite special rulers. I use the quick curve rulers almost always, also the blocloc ruler and a 2.5" × 10" ruler. They are very handy and so versatile.



Spezial Lineale -





Und schon war der 3. Tag da: Scraps yeah oder naeh?
Bisher habe ich die Scraps zwar gesammelt aber ganz selten nur benutzt. Das hat sich seit diesem Jahr geändert. Ich habe alle Stofffitzelchen gebügelt und sortiert und auch sofort angefangen damit zu arbeiten. Tatsächlich hat das mir einen riesen Spaß gemacht. Ein Quilt ist schon fast fertig damit. Da liegen richtige Schätze in den Plastikdosen. Nix wie da raus damit und ans Tageslicht!
 Do you like scraps and also sew with them or do you just collect and then ignore them? I ignored the scraps although I collected them. Quilting fabric is too expensive in Germany to throw it away. When we (@moderncolognequilter ) started with our scrappy year of 2020 I took out all the bins with scraps, ironed them and sorted them by color and size. I was totally surprised about those treasures and started to sign up for scrappy quilt alongs. My first projects are on the way. It is so much fun to finally use the scraps. I plan on using the scraps in a organized way- not totally colorful scrappy but scrappyhappy in my sorted colors.


3. Tag - Sammelst Du Scraps?





Bei Tag 4 der Challenge ging es um die Farbe oder soll ich sagen Nichtfarbe? Ich habe meine Scraps sortiert und habe meine neutralen erst einmal ausgewählt. Dei dem Scrapbagsampler auf Instagram nähe ich mit und nehme nur Schwarz mit den chwarz-beigenScraps. Meine Tasche soll schön farblich abgestimmt werden.
 Can you see my favorite color right now? It is day four of the Modern Cologne Quilters challenge. What is your favorite scrap color? Is black and neutrals a color? Well, for me it does not really matter.... I use up my scraps and plan on a scrappy bag. And I plan on doing something scrappy yellow and scrappy red. Just to talk about real colors 😉
.
The blocks are HSTs. You can find the idea in the scrapbagsampler QAL. This block is great and therefore, I already made 6 of them. I can use them for several bags or for baskets...I will make more of those.



4. Tag - Lieblingsfarbe








Der 5. Tag der Challenge war ganz schnell da und die Aufgabe an diesem Tag war es ein scrappy-inspiriertes Projekt zu zeigen. Das war ganz einfach, weil der scrappy Irish Chain Quilt quasi ganz von alleine fertig geworden ist. Das war ein solches Vergnügen, dass ich tatsächlich überlege noch einen weiteren scrappy Irish Chain zu machen.
 The fifth day of the Modern Cologne Quilter' s challenge ruler meet scraps. Todays question is all about inspiration: is there a project that inspired you to go scrappy? I was totally inspired by the Irish Chain QAL of @gigis_thimble and decided to make a scrappy Irish chain quilt. And I am thinking of doing another scrappy Irish chain. It is just such a wonderful pattern to use all those 2.5 " stripes and squares. I love it.


5. Tag - ein scrappy Projekt




Der 6. und damit vorletzte Tag der Challengefragte nach dem Go-To-Projekt 2020. Zuerst hatte ich ein Projekt für mich ausgemacht.
 My Go-To-Project for 2020. This is a scrappy pillow cover that I started a long time ago. And I definitely want to finish it. Now that I have sorted all those scraps that should not be too difficult. It is just 81 squares...



6. Tag - Scrappy und noch nicht fertig?




Weil die anderen Modern Cologne Quilters aber auch mehr Projekte gezeigt haben, bin ich noch einmal durch meinen IG-Feed gescrollt und habe noch mehr gefunden:
 My scrappy projects for this year. Three tops that have to be quilted. Pillows and table sets and a bag. Scrappy is wonderful and the result is always surprising. The challenge of the Modern Cologne Quilters is almost over. Only one day is left.

Und noch mehr...




Zum Abschluß der Challenge am 7. Tag ging es noch einmal um Lineale: Welches Lineal dümpelt ein wenig im Bestand und sollte endlich mal benutzt werden?

The last day in the Modern Cologne Quilters challenge is all about rulers. Go through your rulers and find the ruler that you have always wanted to use. This was difficult. I decided on the oval ruler that I bought because I always wanted to make oval shapes. I still want to try it and now it is on the vety top of my list again. Do you also have those treasures?


7. Tag - Unbenutzte Lineale



Meine persönliche Zusammenfassung der Challenge ist durchweg positiv:
1. Ich habe meine Scraps gesichtet und sortiert
2. Ich habe angefangen sie zu verarbeiten
3. Meine Lineal sind auch ein wenig gesichtet (das kann ich noch vertiefen)
4. Das nächste Lineal-Projekt ist ausgesucht
5. Die Challenge war super und hat mir Spaß gemacht!

Und jetzt gehe ich weiter mit den Scraps arbeiten,

bis bald

Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina, ja wenn man sich erstmal ins Thema eindenkt, wird es zum Selbstläufer. Die Challenge klingt super gut. Wichtig für mich wäre vor allem, mich auch mal mit meinen vielen unbenutzten Linealen zu beschäftigen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Linealen kommt noch auf dem Modern Cologne Blog. Eigentlich habe ich alles zu viel....

    AntwortenLöschen
  3. Die Challenge hört sich super toll an, bin ich nach dem Einbau meiner neuen Heizung gerne dabei.Danke für deine Mühe und liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      wenn die Heizung nicht mehr läuft, dann ist man wirklich kaltgestellt. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Einbau.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, weise allerdings darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können.
Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung.