Freitag, 20. November 2020

Ein Muster-Test - Pattern Testing

 Karen fragte nach Testern für ihr neues Muster GeoOptics. Das ist ein total interessantes Log Cabin Layout. Log Cabin stand schon sehr lange auf meiner To-Do-Liste, also keine Frage, dass ich es testen wollte. Karen kenne ich übrigens aus der To be A Bee (Randersacker)-Gruppe...

Schaut euch das Ergebnis an: ist das nicht toll geworden? Ich musste einfach mit dem Ergebnis anfangen!

Karen asked for testers of her new pattern GeoOptics and I was totally excited to be part of the testing  team. A log cabin has been on my to do list for ages and I was glad to go ahead. I know Karen from the To Be A Bee-group and we have met several times...

....and I am starting with the result of my testing because I am super proud!

 


Die erste Entscheidung galt der Farbwahl: Da ich aus meinem Stash nähen wollte, kamen am ehesten die neutralen Stoffe in Frage. Weiß war auch da. Als Kontrast wollte ich ein Grau-Beige nehmen und Schwarz. Also habe ich losgelegt und die Log Cabin Blöcke genäht.

 

The first choice was all about the color of the quilt. I wanted to sew from my stash and therefore I took my neutral fabrics. I took a grey-beige and a black as contrast...The first blocks were finished and I did not like it too much... The contrast with the black was too strong for me. I decided to only make neutral blocks and voila, it worked for me...

 

First blocks with black and grey


Allerdings fand ich die erste Version mit schwarz nicht ganz so gut. Das war mir zu stark und zu viel. Danach habe ich nur ganz dezente Blöcke genäht.

Und das war perfekt!

Allerdings waren die Farben in dem Foto unten sehr gelblich. Ich hatte das Bild abends gemacht. An meinen Fotografierfähigkeiten muss ich noch arbeiten...


 

Und hier kommt noch ein Abschlussbild. Vielen Dank an meine Quilthalterin, Jutta, die wie ganz oft auch bei widrigen Wetterverhältnissen die Quilts für mich hoch hält...

Dieser Quilt ist super geworden und ich bin total zufrieden. Mit den anderen Blöcken, die ich aussortiert habe, muss ich noch arbeiten und kann etwas anderes daraus machen.


Here you see the whole quilt again. I really like it and am excited to have it finished soon.


 

Vielen Dank an meine Quilthalterin Jutta

 

And here are some of the left over blocks. I can play around with those and then finish it up somehow.

 



Zum Schluss zeige ich noch ein ungebügeltes Bild mit meinem anderen Quilthalter. Irgendwie müssen alle einmal einen Quilt hochhalten...das ist wohl so bei uns Quiltern ;)

Here is another picture of the quilt after folding it for the transport. This one was made with my other quilt holder. That´s how it is with the quilters: you have to be prepared to hold the quilt until the arms are shaking...


 

I wanted to take the picture in the wine yards but when we had time it was raining. So here is the picture without the quilt...

Eigentlich wollte ich den Quilt in den Weinbergen fotografieren, aber da hat es leider geregnet und eine Woche später hatte ich den Quilt nicht mehr dabei...



Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, den Quilt zu testen. Herausgekommen ist ein toller Quilt. Danke für diese Möglichkeit.

Bis bald,

Martina

 


1 Kommentar:

  1. Hi Malu, der Quilt ist super, fantastisch welch Potential so ein LogCabin in sich hat. Entfernt erinnert er mich an den Interwoven, den du letztes Jahr genäht hast, wobei der (letzgenannte) doch wesentlich mehr an Technik verlangte - vom Anspruch an Genauigkeit sind wohl beide gleich.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, weise allerdings darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können.
Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung.