Montag, 5. November 2018

To Be a Bee

Alle Jahre wieder bin ich die Bienen-Königin in der TO be a Bee. In diesem  Jahr erfülle ich mir einen  besonderen Wunsch. Ich habe eine Jelly Roll mit wunderschönen neutralen Stoffen, die ich unbedingt verarbeiten möchte und weitere passende Stoffe gibt es natürlich auch. In den letzten Monaten habe ich einige tolle Trip around the world-Quilts gesehen. In der Bee macht jedes Mitglied mir einen Block. Damit habe ich dann 11 Blöcke. Im November bei unserem Modern Cologne Quilter Nähwochenende kann ich dann noch weitere Blöcke fertigen...neben all den anderen Sachen.

Once a year I ma the queen in the TO be a Bee. This year I fullfill a special wish. I habe a wonderful Jelly Roll that I really wanted to use. In the last months I have seen so many great quilt made with the trip around the world pattern so that I finally make that quilt. In the bee each member makes a block - that make 11 blocks. The rest of the blocks (24) I plan on making at ´the Modern Cologne Quilt Retreat in November. Many stripes are already cut.


Die Streifensets für die To be a Bee

Jeder Streifen ist 16 Inch lang und 2,5 Inch breit. Das ist also perfekt für eine Jelly Roll.

This pattern is perfect for Jelly Rolls. Each strip is 16" x 2,5" .


Einfach aneinander nähen



Die Streifen zum Ring schliessen



Sechs Streifen abschneiden 

Bei jedem kleinen Streifenring wird eine andere Naht aufgetrennt. Dann können die Streifen ausgelegt werden.

With each ring of stripes you have to rip another seam. And then the fun part starts: Playing with the stripes and after that playing with the blocks.


Und noch zusammen nähen.

Und dann können die Blöcke ausgelegt werden. Das wird noch ein Vergnügen, weil es ganz viele Mustermöglichkeiten gibt.  Auf jeden Fall freue ich mich sehr auf die Blöcke der Bees.

The layout of the blocks is the really fun part. There are so many possibilities. I am looking forward to the blocks.



4 Blöcke

4 Blöcke

Meine vier Blöcke mal vier


Und dann musste ich einfach ein wenig herum spielen...

I played around with the four blocks...



16 x 16 Blöcke

Oder so....


16 x 16 Blöcke

Mein Quilt wird sicher ganz anders, weil natürlich die einzelnen Blöcke noch unterschiedlicher werden. 16 x 16 Blöcke würden auch einen zu großen Quilt ergeben. Aber sieht es nicht schon gut aus?


Bis bald

Martina

Kommentare:

  1. Das ist ja wieder mal sehr interessant und öffnet jede Menge Spielraum. Auch die Größe der Blöcke ist meiner Meinung nach optimal. Da freu ich mich auf den Fortschritt und das Ergebnis.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe eSTe,
      dieser Block ist so vielfältig und deshald freue ich mich schon sehr auf die Spielerei damit.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Toll. Eine super Möglichkeit Quadrate zu präsentieren! An diesem Block werde ich bestimmt nicht vorbei kommen! Danke Martina.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      der Block ist auf jeden Fall den Versuch wert und die Kombinationsmöglichkeiten werden grandios sein.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    ich liebe diesen Block - der ist schnell genäht und sieht immer wieder toll aus. Vor allem mit deinen Stoffen! Deswegen liegt dein Block auch immer noch bei mir - ich schaue ihn einfach zu gerne an :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, weise allerdings darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können.
Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung.