Montag, 9. Juli 2018

Ein Mega Star

Zum fünften Mal hatten wir, d.h. die Modern Cologne Quilters Brigitte Heitland zu Gast. Thema des diesjährigen Workshops war der Mega Star, d.h. ein speziell angeordneter  scrappy Lonestarquilt. Ich habe lange überlegt, welche Farben ich nehmen soll. Letztendlich habe ich mich für Beerenfarben und Grau entschieden. Ich wollte, dass es zu einem Stickbild und einem speziellen Dekogegenstand, einem Rotweinfassbrett, passt. Die Farbe ist also deutlich rotweinfarben - Burgundy und Merlot usw. Wußtet Ihr, dass ein Rotweinfass so eine schöne Farbe innen hat? Im Glas darf es für mich natürlich auch gerne ein Früh- oder Spätburgunder (am liebsten von der Ahr) sein. Gilt das auch schon als Werbung? Wenn, dann bitte Vorsicht: Werbung! Allerdings ganz ohne Profit für mich ;)

For the fifth time we had a class with Britte Heitland. Our topicwas the Mega star which is a scrappy lone star. I had a hard time to decide on the color of my star and finally decided to make a wine-red star. It was supposed to match a cross-stitched alphabet and a panel of  a wine barrel which I use as a decoration tool. Did you know that the inside of a barrel looks so attractive? The matching color of the fabrics: burgundy and merlot. In my glass I also like Pinot Noir (from the Ahr). Do you think this is advertising? When you do so, it is okay. However, I do not have any advantage from it.




Vom Deko-Artikel zum passenden Quilt

Die Form der Mega Star-Vorlage war quadratisch. Das wollte ich nicht so gerne. Ich mag ja große Quilts am liebsten und zum Aufhängen fehlt mir der Platz. Also habe ich alles ein wenig erweitert und zwei Ecken mit breiterem Rand versehen. Jetzt ist der Quilt rechteckig.

The form of the original Mega star is square which I did not want to have. I do not have the space to hang such a bis square. I made it bigger and now the quilt is a rectangle.



Mein Exploding Star Quilt


Das Quilting werde ich wohl relativ schlicht halten.

Bis bald

Martina

Kommentare:

  1. I've never seen a scrappy Lone Star. I like that a lot, with the random mix of graduated colors. It seems to have a lot of internal movement. Very nice!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Amy,
      It is indeed a lot of movement in the star now. And it is so much fun to actually make the quilt. Thank you for visiting.
      Greetings,
      Martina

      Löschen
  2. Das wird sicher ein schöner Quilt und bei Deinem "Händchen" für Quiltmuster, habe ich auch gar keine Zweifel. Was für ein schönes Mustertuch hast Du da hängen. Die Farben passen ja genial zu dem Quilt. Hast Du auch gestickt?????
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      ja ich habe auch gestickt und genau dieses Tuch hat May auch gestickt. Ist das nicht witzig? Es ist glaube ich etwas Dänisches. Als die Kinder klein waren haben ich abend immer gestickt. Ich habe einige Bilder.

      Viele Grüße
      Martina

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, weise allerdings darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können.
Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung.