Montag, 19. März 2018

Frühlingserwachen - Ein Bloghop

Der Winter geht und pünktlich zum Frühingsanfang gibt es einen Bloghop von Judith mit dem grandiosen Titel Frühlingserwachen. Ich freue mich sehr, dass ich dabei mitmachen darf.







Ich habe nicht lange überlegt, was ich dazu machen möchte: Etwas Gelbes! Frühling ist für mich gelb wie die Osterglocken oder Tulpen. Und im letzten Jahr hatte ich schon gelbe Ostereier genäht. Es ist sicher kein Fehler, wenn es dazu passt.


Gelb ist die Farbe der Sonne


































Also ran an die Kiste mit den gelben Stoffen. Ich habe es ganz einfach gehalten: Streifen (1,5 Inch breit) in unterschiedlichen Längen in der berühmten Lasagnetechnik aneinender genäht bis ich die entsprechende Breite hatte. Das geht blitzschnell. Den entstandenen Stoffstreifen jetzt nur noch mit ganz vielen Quiltlinien befestigen und fertig ist der Frühlingsläufer für den Küchentisch.


Streifen von 1,5 Inch Breite in unterschiedlichen Längen zu einer langen Schlange genäht
Die Enden des langen Streifens habe ich a la Lasagnetechnik rechts auf rechts zusammengenäht. Damit wurde der Streifen halb so lang aber 2 Streifen breit. Den Streifen habe ich wieder von den Enden aus zusammengenäht usw. bis ich die gewünschte Breite hatte.


Immer aneinandernähen


Meinen Läufer habe ich mit geraden Linien gequiltet - ganz unregelmäßig und zum Schluß mit einem Stoff verstürzt. Ich wollte kein Binding außen herum haben (ich nähe Bindings einfach nicht gerne an). Aber ein Binding ist natürlich auch eine gute Lösung.


Ein Frühlingläufer ist entstanden. 

Ich könnte mir auch vorstellen, aus den Streifen ein schmales Tischband zu machen. Oder die Streifen in Tischsets einzusetzen. Ich bin also noch lange nicht fertig mit der Lasagnetechnik...




Fertig ist es und hier kommt noch ein Foto:


Fertig für den Frühlingstisch


Schaut doch einmal, was Dagmar am Freitag gezeigt hat. Kirstin ist morgen dran.

Und hier seht Ihr alle Teilnehmer an dem Bloghop. Ich bin sehr gespannt, was die anderen als frühlingshaft ansehen.






Was wäre denn Eure Frühlingsfarbe?

Verlinkt und zeigt doch Eure Frühlingsideen auf der Link Party der Modern Cologne Quilters.
Außerdem verlinke ich den Post bei Made with Blümchen

Viele Grüße
Martina



Kommentare:

  1. Das wollte ich mir direkt an die MCQ-Seite anschauen. Ich bin wie du der Ansicht, dass ein Tischläufer möglichst flach sein sollte und absolut kein Binding braucht. Hast du denn ein sehr flaches Vlies eingebaut? Lasagne hab ich noch nie genäht, es wird Zeit! Danke, du hast mir wieder eine Idee geschenkt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo eSTe,
      ich habe ein super dünnes Vlies genommen. Eigentlich braucht man gar kein Vlies.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    ich finde deinen Läufer zauberschön...Frühling pur...kann ich mir auch als schmales Tischband sehr gut vorstellen...
    💗lichst Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefii,
      das mit dem schmalen Tischband fand ich auch so gut, dass es fast fertig ist. Allerdings war es noch nicht gequiltet, so dass ich noch kein Foto davon gemacht habe.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  3. Liebe Martina,
    die Farben sind ja wirklich ungewöhnlich für Dich. Aber sie gefallen mir sehr gut. Frühling eben! Sehr schön!
    Lieben Gruß
    Jukia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      manchmal muss man ein wenig neben der normalen Spur gehen. Besonders, wenn man so sehr den Frühling herbei sehnt.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  4. Das ist so schön frühlings-sonnen-gelb, einfach schön! Sag mal: Hättest Du vielleicht Lust, den Läufer auch bei meiner Linkparty "Tisch, ich deck Dich!" zu verlinken! Da würde er toll hinpassen, noch dazu weil mein Monatsthema im März "Ecken" ist. Schau doch mal rüber, ich würde mich freuen, Dein Läufer wäre eine tolle Bereicherung der Sammlung! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ich habe es auch bei Dir verlinkt. Vielen Dank für den Tipp.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
    2. Oh danke fürs Verlinken, ich freu mich sehr! lg, Gabi

      Löschen
  5. Liebe Martina,

    das ist ja Sonne satt. Wenn das keine gute Laune bei dem Schneewetter in den letzten Tagen da draußen ist. Eigentlich DIE Farbe um dem Frühling ein Weckruf zu sein. Danke, dass du mit soviel Farbe beim Bloghop dabei bist.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    dieser Läufer ist die Sonne pur und macht 100% gute Laune!
    Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Läufer sieht wunderschön aus und ist wirklich herrlich frühlingsfrisch! Sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Er sieht auch auf dem Tisch frühlingsfrisch aus.

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, weise allerdings darauf hin, dass durch Abgabe eines Kommentars alle eingegebenen Daten, die IP-Adresse, der Kommentartext sowie andere Daten an Server gesendet (und an Dritte weitergeben) werden können.
Wenn du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du automatisch und explizit deine Zustimmung zur Datenerhebung.