Donnerstag, 21. März 2013

Ein Zeitungsquilt - A Newspaper Quilt

Auf der Creativa gab es so viele Stoffe zu sehen und zu kaufen, es hat mich schier erschlagen. Aber dann habe ich einen Textstoff gefunden, der viele unterschiedliche Textquadrate hatte. Eine neue Schablone habe ich auch gefunden und damit habe ich dann alles kleingeschnitten. Hier ist das Ergebnis. Gesteckt habe ich beim Rundungen-Nähen wieder nichts.

So many fabrics at the Creativa in Dortmund in Germany: I could hardly decide which one to take. But then I saw this fabric with different writings on it. And I found a new stencil so I could start right away. This is the result. 

Eine dunkle Ausnahme...
A dark picture...


...und eine helle Aufnahme
... and a light picture

Die Wahrheit liegt dazwischen.
The truth is somewhere in between.

Ansicht der Schriften
The different  writings

Wenn es fertig ist, passt es auch gut zu diesem Dekoteil
When it is done it also matches this piece of decoration

Tatsächlich würde es auch super auf meinem Esszimmertisch aussehen.

This would also look pretty on my table as a table runner. I guess I need more of this fabric.

So sehen die Reste aus nach dem Schneiden
The left overs after the first cutting

Die Reste werde ich nicht wegwerfen. Dafür gefällt mir der Stoff viel zu gut. Dreiecke kann ich noch daraus schneiden und aus denen ... eine Idee habe ich schon.

I will not throw away the left overs because I like this fabric so much. I will rescue triangle and use them for something...I already have an idea.

Quiltige Grüße
Happy quilting

Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen