Donnerstag, 28. Januar 2016

Eine Buchhülle

NIE, NIE, NIE mache ich eine Buchhülle! So habe ich immer gedacht...
Vielleicht mache ich doch eine, denn Angie von RetroFrischling hatte eine schöne gezeigt - aber brauche ich das wirklich?
Ach nein...

Tja, und dann kamen die Quilter´s Planners 2016, die wir von den Modern Cologne Quilters alle bestellt hatten. Muss man so was haben? Da werde ich fast rot, aber Dorthe hat dazu schon was Passendes geschrieben....Der Buchrücken ist auf jeden Fall richtig windig und sieht überhaupt nicht belastbar aus, alle anderen haben schliesslich fleissig Hüllen gemacht nach einer kostenlosen Anleitung. Dorthes und Judiths Planner kann man schon bewundern. Da hab ich mich dann auch dran gegeben und hier ist mein Resultat:

I never, never  wanted to make a book cover. Why should I? But then I got a Quilter´s Planner, all the others Modern Cologne Quilters made one and then I also made one...I took the free pattern for the cover and here is my version:


Meine Hülle




So sieht die erste Seite aus

Die letze Seite

Die Hülle von vorne

Eine Innenansicht

Das Quilten der Hülle

Jetzt habe ich eine Kalenderhülle - hoffentlich passt sie auch fürs nächste Jahr.

Gut ist ja, dass ich jetzt alle meine quiltigen Informationen und Termine an einem Ort habe.
Ich verlinke deshalb mein neues Quilter´s Planner-Orgnisationstalent mit dem Taschen-Sew-Along 2016 von Katharina.

Martina

Montag, 25. Januar 2016

Ein Block für die Modern Cologne Bee

Verflixt - welchen Block soll ich nur nehmen?


Im Februar ist es soweit: Ich bin die Bee-Königin in der Modern Cologne Bee und bis dahin ist nur noch eine Woche. Entschlossen für einen Block habe ich mich noch nicht, aber ausprobiert habe ich dafür einiges: Angekündigt habe ich ein Muster mit Rundungen, das ist auch für meine Mit-Bees okay, aber welchen Block denn nun? Mit ganz billigem Stoff habe ich geschnitten und getestet.

In February I am the bee queen in the Modern Cologne Bee which means I have only one more week to decide on the block I want to have. I had asked about curves and if they are okay and then I have tested a lot with cheap non Patchwork fabric but am still unsure.


Metro Rings für einen Tischläufer



Metro Rings anders arrangiert - a bit different









Ein wenig opulenter sieht das Muster hier aus: 

The next layout looks really opulent:

Metro Rings als Clam Shells


Oder vielleicht doch etwas aus vielen Dreiecken, dann könnten mir die Bees die viele Schneiderei abnehmen? Meine Freundinnen Andrea und Manuela hatten mir hierbei auch schon geholfen.

Maybe something made from half square triangles so that the bees can take over some of the trimming. My friends already helped with that.



Hunderte von Dreiecken habe ich schon genäht und auch getrimmt



Vorstellen könnte ich mir auch einen Quilt mit diesem Muster aber anderen Farben:

I can also imagine a quilt with that retro pattern below:


Ein Retro-Muster für das Schlafzimmer?


Oh je, noch zwei Tage, dann sollte die Entscheidung getroffen sein...

Seht Ihr die Rauchwolken über Bonn??? Das bin ich.

Only two days to make up my mind... Do you see the clouds over Bonn? That´s me...

Bis bald, bye

Martina


Mittwoch, 13. Januar 2016

Finish Along 2016

Zum ersten Mal in meinem Quilterleben mache ich mit bei dem Finish Along, 
das dieses Jahr von mehreren Quilterinnen betreut wird.
Bei dem Finish Along verlinkt man nicht-fertige Quiltprojekte und sagt damit, 
dass man diese "Works in Progress" gerne in dem kommenden Quartal fertig stellen
 möchte. Und ich möchte auf jeden Fall mein To Be a Bee Projekt (Chic Stars) beenden. 
Außerdem gibt es die Samplerblöcke aus meinem ersten Quiltkurs in 2008. Es wird Zeit, 
dass das mal ein Quilt wird. Die zwei Frühlingstischläufer brauche ich natürlich auch bald.
Das wichtigste Projekt ist allerdings der Quilt für meine Schwester. Davon gibt es aber noch kein Foto.


For the first time in my quilter life I plan to participate in the Finish Along 2016.
I plan to finish two quilts: the Chic Stars quilt that was partly sewn by the members 
of the To Be a Bee-Bee and the sampler quilt which I started in my first quilt class in 2008. 
The two spring table runners are also on my agenda. However, the most important project is 
the quilt for my sister. So far I do not have a photo from that.



My four projects for the Finish Along


Jetzt noch schnell verlinken und wenn ich meinen Plan erfülle, dann kann ich tolle Preise gewinnen. Und wer will nicht gerne gewinnen?

Now I link it up to the finish Along on Debbies Blog. And maybe I win one of those wonderful prizes.

Los geht´s
  
Martina