Montag, 20. Juni 2016

Ein Lineal-Test

Bianca macht Acryl-Lineale und hat nach Testern gefragt und sucht noch weiter nach Testern. Ich habe schon mehrere Schablonen von ihr und ja, ich wollte gerne testen, also habe ich mich beworben und wurde zur Testerin. Vielleicht schaut Ihr auch mal.



Bianca asked for testers and I was really excited to be one of those who could test her rulers.

Ich fange heute mit einem Ergebnis an, einfach weil es mir so gut gefällt.
Today I start with my result because I like it so much.

Mein Ergebnis


Aber jetzt geht es los:

Hier sind die Lineale.


Hier sind die Lineale

Begonnen habe ich mit einer "Testversion" des sog. Lolly-Pop Tests. Einfach mal schauen, wie es aussieht, wie die Rundungen zu schneiden und zu nähen sind und wie es wirkt. Und so sieht mein erster Testblock aus.

 This is my test of the test. You can say it is the prototype...


Lolly Pop in Gelb

So würde das dann in einer Gruppe von vier Blöcken aussehen.
In a group of four this would look like that.

Mock-up des Blocks




Und schon beginnt der richtige Test:
Wie groß sollte denn der Stoff sein, um die drei Teile herauszuschneiden?

Let´s start with the real test.
I took squares of a layer cake (10 x10 Inches).

Ein 10 Inch großes Quadrat aus einem Layer Cake kann gut genommen werden


Geschnitten habe ich mit dem mittelgroßen Rollschneider. Für die innere Rundung in dem mittleren Teil geht es mit einem kleineren Rollschneider besser, aber es klappt auch mit dem Mittleren.

Hier sind schon einige Teile geschnitten.





Das Nähen ging gut. Der Halbkreis war ein wenig kniffliger, aber es klappt gut. Ich hatte den Halbkreis mit Knicken im Stoff markiert: Erst zur Hälfte, dann zum Viertel gefaltet und mit einem scharfen Kniff markiert. Bei dem  Gegenstück ebenfalls. Die Knicke waren meine Markierungspunkte, in die ich Nadeln eingesteckt habe. Dadurch hatte ich Anhaltspunkte und konnte  einfach nähen.

It is no problem to sew the outer curve whereas the curve of the half circle is a bit more difficult. I marked the fabric by folding it into halves and quarter circles.

Mein Lolly Pop mal vier:

And again a group of four blocks...


Vier Lollies, die sich wild drehen

Eine andere Variante..., die so noch ein wenig blass aussieht. Tatsächlich sind die Stoffe nicht verschieden genug.
Here is another variation which is still a bit pale.

Eine ganz andere Wirkung, leider sind die Kontraste nicht so gut


Gequiltet wirken die Blöcke dann noch einmal ganz anders. Jetzt sind sie fast schon ein Kissen. Und weil die Rückseiten auch gut aussehen, überlege ich, ob ich die nicht noch einmal so quilte für die Rückseite. Dann habe ich zwei Wendekissen...die selbstgebastelte Schablone des Swirls liegt schon da.

As soon as the blocks are quilted they are completly different and ready to become pillows.


Bildunterschrift hinzufügen

Und so sieht das eine Kissen aus:
I love that pillow top...


Ein Lolly Pop in einem quadratischen Rahmen

 ... und so das andere
... and this one, too...

.. als Kreise. die Stoffwahl war hier nicht so glücklich, aber das Quilting rettet es


Hier ziehe ich meine Spirallinien mit meiner Nähmaschine


Ein komplett anders Layout:

This is a more chaotic layout which might be my choice for the next sewing.

So ein bißchen Durcheinander wäre auch nicht schlecht...

Und es gibt noch viele, viele mehr Varianten.

So many more variations. I guess I have to make more tests.


Bis bald

Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    von Deinen Ergebnissen bin ich sehr angetan. Mir gefällt das Lineal total gut. Den Shop habe ich mir abgespeichert. Die Auswahl muss ich mir noch mal genau ansehen und das eine oder andere Lineal wird dann wohl auch hier einziehen :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angie,
      damit sind die nächsten Projekte gesichert ;)
      Viele Grüße,
      Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina,
    sehr anschaulich hast du diese Varianten gezeigt. Es lohnt sich wohl sich in diesem Shop umzusehen. Dein Quilting ist wieder einzigartig.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Este,
      vielen Dank. Jetzt nur noch die Rückseiten und dann habe ich zwei schöne Kissen.
      Viele Grüße
      Martina

      Löschen
  3. Das ist so wahnsinnig schön! Toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Worte, Sandra.

      Löschen
  4. Sehr schon, Ich habe diesen gern!

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Rachel. Der Block ist wirklich toll und wahnsinnig vielseitig.

      Löschen
  5. Liebe Martina,

    gab es eigentlich eine Vorlage oder einen Anhaltspunkt, wie die schlussendliche Form aussehen wird? Ich hätte mir bei den Linealen nichts vorstellen können.
    Dein Quilting ist toll geworden und die Blöcke sind so dezent Du.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    das sieht ja richtig klasse aus, ganz anders als meine Variante. Bin auch fertig und mache heute nochmals Bilder und einen Post.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      ich bin sehr gespannt auf deine Blöcke und wie sie aussehen.
      Viele grüße,
      Martina

      Löschen
  7. Looks very interesting ruler! Your blocks are great and especially I like that white/grey combination!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    nachdem ich mir meine leichten Kurven selbst geformt habe, und kleine Unebenheiten ausquilten konnte, schaue im mit großen Interesse und Respekt auf diese Methode. Tolle Dinge hast du ausprobiert und durch das Quiltung schön zur Geltung gebracht.
    So könnte ich mir auch einen großen Quilt vorstellen.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marianne,
      ich nähe Kurven ausgesprochen gerne und diese Kurven gehen gut ineinander. Das Quilting hat mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet, aber Linien auf weiß wirken immer gut und bei dem einen Block lenkt das Quilting von der missratenen Farbwahl ab ;)
      Einen Quilt könnte ich mir damit auch vorstellen.
      Viele Grüße,
      Martina

      Löschen
  9. Wow. Sieht klasse aus. Was man so alles aus der Schablone machen kann. Herrlich. Deine Quiltarbeit ist total schön. Du bist eine Meisterin.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Super toll geworden deine Schablonentests! Und dein Quilting ist der Wahnsinn! Vielen Dankf fürs zeigen...
    Liebe Grüße aus der Eifel
    Gaby

    AntwortenLöschen