Montag, 14. März 2016

Ein Applique-Test

Maschinen -Applique oder wie sonst?


Das ist wirklich die Frage. Ich hatte in dem Kurs bei Brigitte Heitland Kreise mit Vliesofix aufgebügelt und dann mit einem Zickzackstich befestigt. Das ging ganz gut, aber bei dem Quilt  für meine Schwester, den ich begonnen habe, möchte ich etwas anderes ausprobieren: Die Kreise bzw. Ringe verstürzen oder einnähen. Zum Testen habe ich billige Stoffe genommen, Ringe ausgeschnitten (nach einer Vorlage aus dem Simply Moderne Magazin) und sie mit Butterbrotpapier verstürzt, umgebügelt und schon war es eine saubere glatte Sache.

I wanted to test applique rings by using thin paper to turn the seam under the rings. For testing it I used really cheap fabric. The pattern of the rings can be found in the Simply Modern Magazine No. 3.


Verstürzt mit Backpapier - One circle made with the paper to turn the seam allowance

Hier habe ich die verstürzten Ringe auch den Stoff gelegt. Das Bild ist abends aufgenommen und deshalb so dunkel

 

Den Stoff habe ich mit groben Linien auf einem dünnen Vlies festgesteppt und darauf die Ringe befestigt. Hier sieht man, dass der weiße Stoff ganz billig (3 Euro) ist und kruselig wird.Ich hätte die Ringe auch mit der Hand annähen können. Das hätte aber zu lange gedauert.

I quilted simple lines on the background fabric and the thin lining. Then I pinned the rings on it and sewed them down with the machine. I could have fixed the rings by hand but did not want to do that.

Ein einziger Ring aus guten Stoff

 Hier ist das Endergebnis des Tests..

Here is the result of the test.

Mein neuer Table Runner


 Und noch einmal....


Das geht noch schöner, ich weiß, aber es war ein Test....

Und nun habe ich einen neuen Frühlings-Table Runner aus Stoffen, die bestimmt nach der ersten Wäsche einlaufen. Ich werde den Läufer also eine Saison so hinlegen, dass er keinen großen Fleckattaken ausgesetzt wird und nach der ersten Wäsche sehe ich dann, ob ich ihn wegwerfe oder noch weiter benutzen kann.

Now I have a new table runner which I can probably only use until it is stained and then I can probably throw it away because the washing ruined it completely. Anyway, I link the table runner to the Modern Patch Monday of the Modern cologne Quilters.

Näht Ihr manchmal auch Testsachen? Irgendwie hat sich der Läufer so ergeben. Ich bin sehr gespannt, wie er nach der Wäsche aussieht.

Ich verlinke meinen Schwester-Technik-Test mit dem Modern Patch Monday.

Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,

    die Idee gefällt mir genauso wie Deine Farbkombi - gerade zu Ostern ;)

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      es passt super zu Ostern, nicht wahr. Die Vorlage war absolut retro und sehr modern und gefällt mir auch gut. Die mache ich sicher auch noch. Viele Grüße, Martina

      Löschen
  2. Ich finde auch das der Toll geworden ist. Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Iris, es hat auch Spaß gemacht den Läufer fertig zu machen, Viele Grüße, Martina

      Löschen
  3. Gar nicht mal schlecht, für so ein Probeexemplar. Die eirige Form erinnert an Ostern. Ich fang auch manchmal mit dem Gedanken an: "Nur mal ausprobieren". Bis jetzt hab ich aber noch nichts wegwerfen müssen. Eine gute Planung vorab hilft natürlich.
    Mir gefällt Dein Tischläufer, obwohl ich gestehen muss, dass ich nicht ganz kapiert habe, wie das mit dem Brotpapier nun genau ging.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,

      manchmal plane ich überhaupt nicht und dann wird es interessant. Das Brotpapier habe ich benutzt wie einen anderen Stoff zum Verstürzen. Das Papier kann man dann entfernen. Das ist ganz gut. Viele Grüße, Martina

      Löschen
  4. Tre chic Dein neuer Läufer!
    Ich hoffe, er bleibt lange schön! Ein EDELÜBUNGSTEIL!
    Hab eine schöne Woche
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön ist das geworden! Ich hoffe mal, dass Du's nach der ersten Wäsche nicht wegwerfen musst...!

    AntwortenLöschen
  6. Well, I guess if you're going to test a technique, it's better to do a small project like this rather than a whole large quilt. Oh, I don't understand how the washing could would ruin this? It looks like your applique was sewn properly. Did the ring with the good fabric also fray? Well, don't give up on applique all together... have you tried freezer paper? You wouldn't be able to quilt under the applique, but it might not fray.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ich hätte für die ganze Angelegenheit Vlisofix genommen. So ein gekruschel mit Butterbrotpapier habe ich einmal gemacht, mit zweifelhaftem Ausgang *lach*. Jepp, ich probiere auch gerne rum. Leider gelingt dabei nicht immer alles so, wie ich es vor meinem geistigem Auge sehe ;-).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  8. Der Läufer gefällt mir und ich drücke die Daumen, dass er auch eine Wäsche übersteht. Für die Tonne fänd ich ihn entschieden zu schade.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen