Montag, 28. September 2015

Ein verspäteter Geburtstagsquilt

Main Bruder hatte Geburtstag - im März - und weil es ein runder Geburtstag war, habe ich ihm einen Quilt versprochen. Es war auch schnell ausgesucht und dann hat es ein wenig gedauert und gedauert und jetzt ist der Quilt fast fertig. Das Binding fehlt noch. Ein halbes Jahr zu spät, aber dafür riesig (ca 2m mal 2.30m) - das ist doch okay, oder? Meine Schwester wartet schon länger - sie hat nicht so gedrängt...

Ich habe eine tolle Foto Collagen  Funktion an meinem Handy gefunden und das ausprobiert. Sieht das nicht gut aus?

My brother had his 50th birthday - in March - and since it was a round brithday I promised him a quilt. We chose the quilt pattern and layout rather fast. But the it took some time, and more time and more time to fianally finish the quilt. Only the binding is missing.

I found a wonderful Photo collage function and tried that. Isn´t that great?



Ein Geburtstagsquilt- A birthday present

Und jetzt noch einmal in groß.. Kreise und Bubbles sind meine Lieblingsquiltmuster. Das OHO-Muster von Zen Chic hatte ich schon mal genäht. Und natürlich habe ich den Quick Curve Ruler wieder benutzt.

And now as a single foto... Circles and bubbles are my favorite quilting designs right now. I had sewn the OHO pattern of Zen Chic before.   Of course, I used the Quick Curve Ruler here.
 
Das würde bei mir auch gut aussehen
It would be perfect in my home as well



  
Eine fast komplette Ansicht- An almost complete view


Für´s Binding (ich hasse es Binding anzunähen) habe ich ein fleißiges Helferlein gefunden. Binding Annähen gegen Quilten - das ist mein Deal in unserer Modern Cologne Quilters Gruppe ;)

Now only the binding needs to be done and this time the binding will not take too long since I have found a helping hand. I exchange binding the quilt against quilting the quilt in our Modern Cologne Quilters group...

Bis bald

Martina







Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ich bin hin und weg. Das ist ein dezenter und trotzdem sehr wirkungsvoller Quilt geworden. Gerade die Schlichtheit der Farben heben das Muster. Ganz was tolles für deinen Bruder, der sich bestimmt riesig freut.
    Würde mir auch gefallen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein tolles Quilting!!!! Die Kombi von kleinen und großen Blasen, gefällt mir echt gut.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Ergebnis, Martina ... Die Stoffe wirken dieses Mal uni, oder? Oder lässt sich das Muster nur nicht so gut erkennen?
    Das Quilting passt perfekt ... und über das Binding scheinst du dich gut "drüber gerettet" zu haben ... ;))) Deine Bruder-Familie wird sich freuen ... ;))) Mit herzlichen Grüßen
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    der Quilt ist ganz fantastisch geworden! Eine wahre Augenfreude. Du hast ein gutes Händchen für Farben. Sie sind wieder so harmonisch und sehr schön dezent. Eine Decke, die gerade jung geboren, schon ein absoluter Klassiker ist.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina, da ist ja wieder eine richtige Schönheit zwischen Deinen Händen entstanden! Sehr, sehr edel dieser Quilt für Deinen Bruder!
    Bis bald und viele Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  6. Na, ich hoffe, Dein Bruder fällt Dir um den Hals! Das ist wirklich ein wunderschönes Stück geworden - so richtig was Besonderes! Und so ein Helferlein für's Binding annähen hätte ich auch gerne :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Ein superschöner Quilt ... und ganz Du :-)
    Das mit dem Binding kann ich allerdings nicht verstehen, das liebe ich :-)
    Mir geht es so mit dem Heften, das würde ich gerne abgeben.

    AntwortenLöschen
  9. Ein klasse Quilt - finde die Größe super! Da kannst auch locker zu zweit drunter kuscheln :-)
    Quilten gegen Binding annähen - schöner Deal!
    lg, Eva

    AntwortenLöschen