Sonntag, 2. August 2015

Sommerblogparty 2015 - No 2

Die Mozzie-Bags nach der Anleitung von Katharina (greenfietsen) lassen mich nicht los und inzwischen habe ich alle um mich herum auch angesteckt. Alle Sachen, die bei der Sommerblogparty bisher gemacht wurden, kann man übrigens bei Andrea und Susanne sehen.

Inzwischen gibt es bei mir Mozzie-Bag No 4.

Katharina´s Mozzie-Bags still hold me tight and I already infected everyone around me. You can see all the wonderful results of the summer blog party over at Andrea´s and Susanne´s blogs.

mein 4. Mozzie-Bag
My fourth Mozzie-Bag

Alle vier auf einen Streich
All my bags 

Meine Mutter hat inzwischen auch schon zwei Taschen genäht:

In the mean time my mother made two bags. Aren´t they wonderful?

Die Häusertasche
The house bag
Die zweite Tasche meiner Mutter
The second bag of my mother


Die Innentasche mit einigen Extras
The lining with some extras


Barbara von "Das mach ich nachts" hatte eine Anleitung für Hexagon-Untersetzer für die Sommerblogparty auf ihrem Blog gezeigt. Diese Anleitung ist der absolute Hit, denn das ist ein richtig schnelles Geschenk für alle, die keine Taschen mögen.

Barbara made hexagon sets for cups on her blog within the sommer blog party. The pattern is gorgeous. It is a great present for all those who do not like bags.


Hexagon-Untersetzer
My hexagon cup sets
 Auf den Rückseiten sieht man die Quiltlinien am besten.

On the back sides you can see the quilting lines best.


Die Rückseiten der Untersetzer
The backs of the sets


Der Sommer kommt nächste Woche zurück und damit beginnt die Zeit des Handnähens...

Summer comes back in Germany next week and this means hand sewing...

Bis bald

Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ich bin echt schwer beeindruckt von Deiner Taschen-Produktion! Vor allem gefällt mir auch Deine Stoffauswahl so gut - eine Tasche ist schöner als die andere! Ich habe den Stoff jetzt gekauft, gewaschen, die Vorlage ausgedruckt... bald geht's los :-) Deine Hexagon-Untersetzer sind auch toll - fast zu schade mit dem schönen hellen Stoff :-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Produktion - ich würde ja die Rückseiten nehmen... oder gar nix drauf stellen, denn dann werden die ja schmutzig. ;-)
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Deine Motzi-Taschen sind sehr schön geworden. Sie passen alle 4 perfekt zusammen :-). Ich gehe jetzt mal rüber zum Tutorial luschern, für Weihnachten wollte ich nämlich Stoffbeutel als Univeralgeschenk nutzen :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. tolle Stoffwahl! Bringen die Tasche voll zur Geltung!
    Mit vielen Grüssen aus Winterscheid bei Hennef,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Gesichter-Stoff gefällt mir bisher am besten ... Die Tasche bekommt darüber noch einmal eine ganz andere "Dynamik" ... klasse Idee ... =)
    Ganz herzlicher Gruß
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Sooo sehen die also alle fertig aus. Toll, auch die Werke deiner Mutter. Wenn ich eure Produktion so sehe hinke doch ein wenig hinterher?

    LG und bis bald

    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Dein Mutter hat echt so schöne Stoffe bei mir ausgesucht! Besonders der bunte mit den geflochtenen Zeitungsstreifen von Carrie Bloomston fand ich echt mutig. Das Ergebnis ist so schön geworden, eine bunte Sommertasche.
    Liebe Grüße an Deine Mutter und ich freue mich sehr, die Stoffe vernäht zu sehen!
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,

    das ist ja der Hammer! :-) Ich bin echt begeistert, dass die Mozzie Bag bei dir so ein Dauerbrenner ist und du sogar deine Mutter damit angesteckt hast. Eine tolle Kollektion! Ich muss unbedingt auch noch ein paar nähen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen