Sonntag, 3. Mai 2015

Körbe - Baskets

Es gibt so viele Eindrücke, die ich in letzten Wochen gesammelt habe - auf der Quiltinale in Osnabrück und auf der Art Cologne in Köln....da kam der Hinweis auf einen One-Hour-Basket perfekt, um etwas ganz Einfaches zu machen. Ausprobiert habe ich bei den Körben verschiedene Vliese: 1. Annie´s Soft and Stable Vlies; 2. Bügelbretteinlage; 2. alte Quiltübungsstücke
und für die Henkel Bündchen-Vlieseinlagen, die ich noch hatte, denn ohne Einlage hängen die Henkel ganz schön schlapp nach unten.


I got so many impressions from visiting the Quiltinale in Osnabrück and the Art Cologne in Cologne. And was ready to do something easy like the One-Hour-Basket. I tried several fillings for the baskets: Annies Soft and Stable, simple ironing board filling, old quilting exercise pieces and finally I used wristband interface to make the handlings a bit more stable.



The first two baskets made from old linen

Diese zwei Körbe habe ich aus altem Leinen und aus alten Leinenhandtüchern genäht. Die Größe des Korbs habe ich an der Breite der Tücher orientiert. Der große Korb ist mit Soft and Stable gefüllt und das fühlt sich gut an und hat auch Stand - allerdings hat das auch das Vlies, das ich als Bügelbrettpolsterung gekauft habe. Der Vorteil bei dem letzten Vlies: Es ist günstig. Und waschen möchte ich die Körbe nicht.

Those two baskets were made from old linen and old linen towels The size of the basket depends on the towel size. I filled the baskets with Soft and stable vlies -which is perfect- and with a vlies which is meant to polster an ironing board. This also feels good and is really cheap and since I do not want to wash the baskets I do not care for washing quality here. 



Bündcheneinlage für die Griffe
Wristband für the handles


Noch günstiger waren die Quiltübungsstücke, die ich noch herumliegen hatte. Die Stücke waren nicht so schön, dass ich ein Kissen daraus machen konnte, aber als Füllung war es perfekt. Der vordere Korb ist damit gefüllt und sieht nicht schlecht aus. 

Even cheaper were the quilting exercise pieces which I used for the small basket withou handle in the next picture. 


Körbe aus alten Leinenhandtüchern
Baskets made from old linen towels

UND JA: Für die Körbe braucht man ca eine Stunde - vorausgesetzt man näht keine großartigen Muster!
Yes! You can do the basket in about one hour - provided you do not do some fancy patterns.




Meine Bee-Blöcke für den April sind verschickt:

My bee blocks for April are in the mail: 

Die Wonky-Häuser an Eva in der 12 Bowlegged Curvy Bee.

The wonky houses for Eva.


Wonky-Häuser für Eva
Wonky houses for Eva



Und einen ganz besonderen Bee-Block an Renate, mit dem ich ein wenig gerungen habe: 



Der endgültige Block für Renate
The final block for Renate

Meine erste Version
My first try

Meine zweite Version
My second try


Und jetzt kann ich mit den anderen Sachen weiter machen....

Bis bald,

Martina





Kommentare:

  1. Wow, das war ja eine arbeitsreiche Woche, bei dir, Martina ... ;)))
    Deine Körbe, einschließlich deiner Hinweise zu der Vlies-Verarbeitung finde ich superklasse ... Ich denke, ich werde mich auch einmal an soetwas wagen ... natürlich in weniger-edel ... ;)))
    Liebe Grüße! Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Diese Körbe sind ja perfekt und auf alle Fälle schöner als alle Ikea-Kisten - in denen ich oft aktuelle Projekte unterbringe. Soft and Stable habe ich neulich auch zum ersten Mal verwendet und ich bin sehr zufrieden damit. Dass es so einem Korb einen super Stand verleiht glaube ich gerne!
    Deine Bee-Blöcke sind alle super! Jetzt warte mal, wie Du im nächsten Monat mit Kirstens Block ringen wirst :-)))
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. You have been busy and I like everything! But my favorites are the wonky houses blocks. Lovely colors.

    AntwortenLöschen
  4. So orginelle Körbchen mit absolutem Martina-Wiedererkennunungswert!! Mir gefällt das Körbchen ohne Hänkel fast noch besser :-) Und bei den Bee-Blöcken bin ich total begeistert von den Wonky Houses Blocks - die kommen auf meine To-Do-Liste / Würden bestimmt mit ganz kleinen Daisiez wunderbar aussehen, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Thanks for this link! Baskets are great. Those would be nice in our summer cottage!

    AntwortenLöschen
  6. So tolle, hübsche und praktische Körbchen sind ein must-have, nicht nur im Nähzimmer! Mir gefallen beide Varianten, und wo Du die oberen Kanten etwas absteppt hast, steht das Körbchen noch stabiler.
    Ich finde es gar nicht so schlimm, dass Du mit Renates Block herumexperimentiert hast, somit konnten wir die verschiedenen Möglichkeiten sehen, was alles machbar ist mit dem Schnittmuster!
    Liebe Grüße,
    Kinga

    AntwortenLöschen