Sonntag, 26. April 2015

Ein Quilt zum Geburtstag

Mein Bruder bekam zu seinem Geburtstag einen Quilt-Gutschein von mir. Er hat sich ein bereits begonnenes Projekt ausgesucht. In der Hoffnung, dass es schneller fertig wird. Hier ist der Quilt - nur um mal ein Bild in seine bayerische Heimat zu zeigen ;)))

My brother got a gift voucher for a quilt from me for his birthday. He already chose a half done project - hoping that this would speed up the finishing process.


Der Quilt für meinen Bruder
A quilt for my brother


Ich schenke gerne Quilts an runden Geburtstagen an meine Familie. Das geht so: Am Geburtstag gibt es einen Gutschein, dann wird ausgesucht und überlegt und dann kommt meine "kreative Vorbereitungszeit" auf den Geburtstagsquilt (das kann schon mal 1-2 Jahre dauern, nicht wahr Schwesterherz???) und dann kommt irgendwann das Geschenk doch noch an...

Die Beschenkten brauchen Geduld, aber dann freuen sie  sich doch immer riesig. Es gibt aber auch andere, die sich diesem Rhythmus zu entziehen versuchen: Meine Tochter, die einfach meinen letzten Quilt beschlagnahmt hat und mein Bruder, der sich ein halbfertiges Modell ausgesucht hat und ein wenig drängelt, weil es ja jetzt nur noch ein Klacks ist. Aber da gibt es noch einige andere eilige Sachen, die sofort fertig werden müssen - sozusagen mein persönliches Finish-Along:

I like to give quilts as a present for round birthdays. I give a gift voucher for the  quilt at the birthday, then we discuss the colors and the pattern, after that I need a creative time to get started and finally the quilt is done and handed over. Unfortunately, this takes some time. Most of my family are very patient with me but there are two who are not: My daughter simply took the last quilt to her apartment and my brother selected a half finished project which can be finished quickly. However, there are some other projects which need to be finished before - you can call it my personal finish along:


Nur noch quilten...
Only the quilting is missing...


Nur noch zusammensetzen und quilten...
Matching the blocks  and quilting to finish it

Und meine Schwester wartet auch schon ein wenig länger auf ihren Quilt....

Also Bruderherz: Im August ist er fertig und dann kriegst Du ein Paket, aber vorher kriegen noch andere ein Paket ;)

Bin ich eigentlich die Einzige, bei der Geburtstagsquilts so lange dauern???

Bis bald

Martina







Kommentare:

  1. Äh, nö ... Ich habe hier auch noch einen Quilt, der bereits seit einem Jahr mehr als überfällig ist ... ;) Doch manchmal fehlt der letzte "Kick" ... und dann geht's einfach nicht weiter ... erst einmal ... ;)
    Schöne Projekte warten bei dir auf ihr Finishing ... Ich bin auf das Quilting gespannt ... ;)))

    AntwortenLöschen
  2. nein, bestimmt nicht :-) Aber da wartet man doch gerne, oder ? Also, wenn mal jemand aus Deiner Verwandschaft das Warten aufgibt, ich würde gerne so einen verspäteten Quilt abnehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, jetzt konnte ich auch mal einen Blick auf Deine Tula-Blöcke werfen...Tolle sehen die aus so in Rot! ich hab noch zwei, dann hab ichs auch geschafft. Die Decke für Deinen Bruder ist auch wunderschön!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  4. I really like the second quilt hanging on your wall. I love the idea of gift vouchers.

    AntwortenLöschen
  5. Tja, was soll ich sagen - mein Geburtstagsquilt für meine Tochter ist heute "just in time" fertig geworden :-))) Aber ohne Eure Hilfe in der Bee-Gruppe hätte ich das nie geschafft und sie hätte auch noch ein bisschen länger warten müssen. Außerdem will ich mal ehrlich sein: Der Quilt war erst nicht als Geburtstagsquilt gedacht. Das war jetzt nur der letzte Ansporn :-)
    Deine Idee mit den Gutscheinen finde ich aber sehr schön, das sollte ich auch mal so machen!

    AntwortenLöschen
  6. Your quilts are so beautiful. I understand why they have patience and wait untill your quilts are finished.

    AntwortenLöschen
  7. Das werden wieder sehr schöne Quilts. Dein Tula-Quilt so in grau-rot gefällt mir einfach auch immer.
    Ich habe mich bisher sehr zurück gehalten mit dem Verschenken von Quilts. Erstens mag ich diesen Zeitdruck auch nicht so (da ist Deine Gutschein-Idee wirklich die perfekte Lösung), und dann muss der Beschenkte schon eine sehr, sehr liebe Person sein (denn so viel Arbeit und so ein wertvolles Geschenk - das muss auf jeden Fall gewürdigt werden). Aber Deine Lieben freuen sich sicherlich ;-)
    LG, Carolin

    AntwortenLöschen
  8. ...meine Schwester wusste gar nicht, dass es ein Geburtstagsquilt werden würde, als sie ihn 2 Jahre vor ihrem Runden bestellt hat ;-)
    Das mit dem Gutschein finde ich schön. Meine Mama wartet seit meiner Patchwork Beginnerzeit - also 2012 darauf - dass ich ihr endlich ihr Kissen mit FPP nähe... Aber Mamas sind zum Glück die geduldigsten Wesen der Welt :-))) (Und in zwei Jahren hat sie ja einen runden Geburtstag) LG, Eva

    AntwortenLöschen