Mittwoch, 30. Oktober 2013

SWAP°PEN auf Deutsch No 3

Mein SWAP-Kissen ist fertig geworden und ich habe es verschickt - das Verschicken und davon Trennen ist mir schwer gefallen: es hat mir gut gefallen und ich hoffe jetzt nur, dass es meiner Partnerin gefällt.

My Swap pillow is ready and I mailed it to my partner. The mailing and giving away was a difficult part of this swap. I really liked the pillow and I hope that my partner will like it too.


Swap-Kissen für meine Partnerin
Swap pillow for my partner

Das Zentrum der Blüte
The center of the flower

Es war ein langer Weg, bis ich schließlich das Kissen fertig hatte. Ich musterte das Mosaik meiner Partnerin, sicher tausend Mal, schaute ihre Favoriten an und las die Swap-Email und war unentschlossen. Irgendwann sah ich dieses Blütenmuster im Web und dann habe ich angefangen.

It was a long way  to finally have this pillow. I checked the mosaique of my partner, I checked her favorites, I read her Swap email and then I started to think.  At some point I saw a similar pattern in the web and decided that´s it and then I started to sew.

Verschicken wollte ich das Kissen nicht: Es gefiel mir super. Aber dann kam das Swap-Kissen meiner Partnerin Miriam "Berlinquilter" und der Abschiedsschmerz war dahin.

I did not want to mail the pillow because I liked it so much. But then I received my pillow from my partner Miriam "Berlinquilter" and the the pain was gone. 
Look at that package, isn´t it cute?:




Ich hatte ein Kissen bekommen, was so wunderbar bei uns ins Wohn-/Esszimmer passt, dass ich das andere verschicken konnte.
Hier ist es: Wunderbare dezente  Farben und dazu ein peppiges Rotorange. Einige Rechtecke sind umrahmt von Quiltstichen aus dickerem roten Garn. Eine tolle Kombi und ich freue mich über meinen "Tausch".


Mein Swap-Kissen von Miriam
My Swap pillow from Miriam


This is such a wonderful pillow which matches my colors in my living room perfectly. Great low volume fabrics combined with an orange red. Some of the rectangles are framed with quilting done with a thicker red orange thread. A perfect combination!


Dieser Swap war ein großartiges Erlebnis: Aufregend, inspirierend und manchmal auch furchterregend. Ich werde wieder mitmachen!
Danke, Aylin, für´s Organisieren. Die Bilder von allen Kissen sieht man in der SWAP°PEN auf Deutsch Gruppe auf Flickr.

The Swap was great: exciting, inspiring and even sometimes frightening. I am sure I will do it again. Thank you, Aylin, for organizing it. Go and check all the pillows of the swap on flickr. They are just amazing!

Martina

Freitag, 18. Oktober 2013

Unser Quiltkalender für 2014

Heute zeige ich nur ganz kurz vor meinem einwöchigen Urlaub ein Bild von "meinem" Kalenderblatt. Der Kalender ist gefüllt mit Fotos von den Quilts der Hanapha Quilter, die in der Ausstellung zu sehen waren:

Today I only show a picture of "my" page in our quilt calender. It is the calender with the quilts of the Hanapha quilters which could be seen in an exhibition recently.


Mein OHO-Quilt und mein Quilt "Rund und Rot"
My OHO-quilt and the quilt "Round and Red"

Die Seite ist super geworden. Und weil der Oktober noch so lange hin ist, habe ich die Seite schon mal aufgeschlagen über meiner Nähmaschine hängen.

Danke Thomas!

I love my page. And since October is a long way to go I already have this page hanging above my sewing machine.





Freitag, 11. Oktober 2013

Kissen - Pillows - Kissen

Kissen sind eine tolle Möglichkeit neue Muster und neue Farbkombis auszuprobieren. Sie sind auch ein guter Vorwand Musterblöcke, die man irgendwann genäht hat, zu quilten und vielleicht zum Kissen zu machen. Bei dem Craftsy-Kurs Block of the Month 2012 hatte ich im letzten Jahr zwei Blöcke zum Thema Foundation Piecing genäht. Zu mehr bin ich nicht gekommen. Aber jetzt habe ich zwei Kissen-Tops, die inzwischen gequiltet sind und sozusagen kurz vor der Vollendung stehen:

Pillows are a wonderful possiblity to test new patterns and new color combinations. They are a good reason to finish blocks which where sewn some months or even years ago. I sewed two foundation piecing blocks with the Craftsy Block of the Month 2012 last year. I did not manage to make more. And now I have two pillow tops which are quilted and almost done.

Könnte fast ein Weihnachtskissen werden
Could be a pillow for Christmas time

Das zweite Kissen
The second pillow
 Als nächstes kommen einige weiße Kissen mit unterschiedlichen Quiltmustern, die ein bisschen wholecloth-mässig wirken.
Das Zickzack-Kissen habe ich vor mehreren Monaten nach einer Anleitung von Quilters Garden genäht.  Dort gibt eine große "Bibliothek" an Anleitungen und Anregungen. Und alles auf Deutsch. Manchmal ist es einfach schön auch mal eine deutsche Anleitung zu lesen.

Then I had some pillow tops in white which I finally quilted and which are ready to become wonderful pillows for my couch.


Ein Zickzack-Kissen
A Zigzag pillow

Hier ist sowohl das Gequiltete als auch das Nähen improvisiert. Einfach mal drauf los gemacht.

The next pillow top is totally improvised: the piecing as well as the quilting. 


Ein improvisiertes Teil
Improvised block

Bei dem nächsten Block hier unten bin ich mir noch nicht sicher, ob ich es tatsächlich als Kissen benutzen soll oder ob ich es aufhänge. Man muss wissen, dass Kissen bei uns Gebrauchsgegenstände sind, d.h. da liegen schon mal Köpfe, Füsse oder ähnliches drauf und gehen nicht schonend damit um. Ich bin ein wenig neidisch auf meine Freunde, die Kissen als reine Dekoration haben und die nicht nur in den ersten paar Stunden schön aussehen.

With the following block I am not sure if I want to use it as a pillow or rather take it as a wallhanging. You have to know that pillows are heavily used in my house. This means there are heads, feet and more on the pillows. I am kind of jealous of those friends who have the pillows always nicely decorated.

Improvisiertes Quilten
Improvised quilting

Das letzte Kissen ist komplett mit Freemotion Quilting gefüllt.
The next pillow top is completely filled with free motion quilting. 

Fast wie ein Mustertuch
Almost a sampler

Da gibt es immer noch ein Kissen, das ich ganz dringend nähen muss für den Kissen Swap auf Flickr. Dort sind inzwischen wunderschöne Kissen fertig geworden. Ich staune über all die vielen tollen Ideen, die dort umgesetzt werden.

Es kommen sicher noch mehr Kissen in der nächsten Woche. Irgendwie habe ich das Gefühl ich arbeite mich in Kreisen auf das Swap-Kissen zu. Und auf dem Weg dahin gibt es viele Ergebnisse.

Martina



Samstag, 5. Oktober 2013

Retro Flowers

Ich nähe wieder runde Teile. Eins nach dem anderen. Gut, dass ich Schablonen habe, aus denen ich Drunkards Path in verschiedenen Größen machen kann oder einfach Viertelkreise.

In der letzten Woche habe ich Viertelkreise genäht. 90 Stück in rot-beige. Diesen Quilt von mir soll ich noch einmal nähen.





Again I am sewing quarter circle blocks. I am so glad to have the stencils. This really makes the cutting easy. I sew them without pins. After some blocks I know how to hold the parts so that it matches. 
Last week I cut and sewed about 90 blocks. Its time to start with the layout. Here you can see the pile of blocks.



Hier sieht man die vielen Viertelkreise. 

Viertelkreise (Fertige Größe 15 cm/ 6 Inch)
Qurater Circles: finished size 6 inch

 Damit ich neben den Kreisen auch eine andere Form nähe, habe ich drei Viertelkreise und ein Quadrat zu einer Retro Flower zusammengesetzt. Alle vier Blöcke sind über 55 cm groß, also noch zu groß für ein Kissen. Ich werde wohl in der Mitte die weißen Streifen enger machen und dann passt es.

I wanted to also habe another form than the circles. So I took three qurter circles and one square and made retro flowers. This flower measures 55 cm or more than 22 inches which is too big for a pillow. I will have to cut the white in the middle to make it smaller.


Retro Flowers 

Anschließend habe ich kleinere  Blütenblätter gemacht, die ca 15 cm groß sind. Also eine perfekte Größe für ein Kissen. Jetzt noch einen Rand und fertig ist das Kissen

Then I made smaller petals that measure about 6 inches or 15 cm. This is the perfect size for a pillow. I only have to add the border to have the pillow top. 


Kleinere Blütenblätter
Smaller Retro Flower Petals ca  30 cm bzw. 11,5 Inch

Hier sieht man den Größenunterschied.

Here you can see the difference in size.

Retro Flowers groß und klein
Retro Flowers big and small
Retro Flowers gefallen mir und es hat Spaß gemacht sie zu nähen. Es werden sicher noch mehr werden. Und als nächstes kommt eine Retro Blume in knallig? Mal sehen.

I liked to make the retro flowers. 
And the next step is to make a Retro Flower in candy colors? Maybe.