Sonntag, 30. Juni 2013

Logo-Quilt der Hanapha-Quilter

Anfang September beginnt die Ausstellung der Hanapha-Quilter, einer kleinen Gruppe von Quilterinnen aus Hennef. Es gibt bereits einen gemeinsamen Quilt mit dem Titel des Themas der Sonderausstellung. Nun wird auch der offizielle Logo-Quilt der Hanapha-Quilters so langsam fertig:

At the beginning of September the exhibition of the Hanapha-Quilters will start. The Hanapha-Quilters are a small group of quilters from the Hennef area which is close to Bonn and Cologne. The first quilt made by the group is already finished and announcing the exhibition. Here you see the second group quilt meant to be the logo quilt of the group:

The quilt upside down - Der Quilt verkehrt herum

My section is the zigzag - Mein Kreisausschnitt ist der Zickzack-Teil



Der Hintergrundstoff ist Seide. Der nächste Schritt ist das Quilten.

The background fabric is silk. The next step is the quilting.

Martina

Mittwoch, 26. Juni 2013

Landmädel-Block-Layout


Was mache ich in einem Jahr mit all den schönen Blocks aus dem Farmers Wife Buch? Und muss ich wirklich über 100 nähen, um einen Quilt zu haben? Und möchte ich überhaupt einen Quilt, der nur aus vielen verschiedenen Blöcken besteht? Nein, ich brauche das alles sicher nicht und darum habe ich mich nach langer Zeit mal wieder an das EQ 7 Programm gewagt und ein wenig experimentiert. Und heraus kam ein Quilt, den ich mir auf die Coach legen könnte und der trotzdem aus vielen Blöcken besteht.



Was could I do with all those wonderful Farmers Wife blocks when I have them sewn in one year or so? Do I really have to sew more than 100 of them?
And do I really want to have a quilt made of so many different blocks? No, I do not need it and so I started with my EG 7 program to plan a bit. And I finally had an idea of the quilt I would like to have.



1. Entwurf- First design

Das einzige, was man sich noch vorstellen muss, ist das Rot in dem Mittelteil des Quilts. Das habe ich über das Programm nicht hineinbekommen. Für dieses Layout brauche ich ca 36 Blöcke. Das ist doch zu schaffen, oder?

Now you only have to imagine that the middle part is red, too. I was not able to add the red with the program.... I will need 36 blocks 

 Der nächste Block kann kommen. Am 1. Juli ist es soweit auf Kerstins Blob sunsetsewing

The next block can come. On July 1 Kerstin will have the second block on her blog sunsetsewing

Bis dann

Martina

Montag, 24. Juni 2013

Swirly Circles # 2

Es gibt einen neuen Swirly Circle nach der Vorlage von Quilting Lodge. Ich bin einfach begeistert von dem Muster. Es wirkt so raffiniert mit der Drehung im Kreis. Und  ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass noch viele mehr folgen werden...

There is a new swirly circle sewn from the pattern of the quilting lodge. I simply love the pattern. It is such a great effect with the twist in the circle. And I can imagine to make a lot more of them....


Zwei Swirly Curves: Positiv und negativ
Two swirly circles in positive and negative

A picture of my last swirly circle
Bei meinem letzten Kreis hat mein Bügeleisen "gehustet" und einen nicht so schönen Fleck auf dem Block hinterlassen. Es wird wohl rausgehen, aber ich werde erst anfangen zu waschen, wenn das Papier hinten weg ist.

Das Muster male ich übrigens auf helles Backpapier und dadrauf nähe ich dann auch. Das geht immer ganz gut und nimmt die Nadel nicht so mit.

When ironing the first stripes my iron made some ugly spots on my circle. Hopefully I can wash it out of the fabric when the papers are gone. 

I draw the pattern on backing paper and sew it on it, too. This works well for me and hopefully, the needle does not suffer so much.

Quiltige Grüße

Martina

Sonntag, 23. Juni 2013

Andrea´s Quilt

Andrea´s Quilt wird größer und immer schöner. Wir haben viel geschafft bei unserem letzten Treffen und denken schon nach über ein nächstes Projekt. Zusammen etwas zu machen, ist einfach wunderbar!

Andrea´quilt is growing and becomes really beautiful. We were able to sew a lot at our last meeting and are already thinking about the next project. To have one common project is great.

Block-Layout

Ein wenig Angst haben wir vor dem letzten "Blockzusammennähen". Die Blöcke sind schon ziemlich krumm und schief...

We are a bit afraid of the last sewing together of the blocks. The blocks are really crooked and not equal at all. 

Am Mittwoch geht es weiter.
We will continue on Wednesday.
Bis dann
Martina

Freitag, 21. Juni 2013

Erster Landmädel-Block

Er ist fertig, mein erster Block im Landmädel Quilt Along. Und er hat eine kleine Schwester bekommen. Ich muss noch ein wenig ausprobieren... Die Zusammensetzung der Farben muss ich noch mal überdenken. Aber wahrscheinlich werde ich den dunkelroten Unistoff immer in die Blocks nehmen. Ich mag die Kontraste.

The first block is done and it has also got a sister block in a lighter version. I still have to try a bit what colors I want to use. But I might go for the dark red solid...

Bei dem rechten Block habe ich ein ganz dunkles Uni-Rot benutzt

Einen ganz anderen Block habe ich gesehen auf dem Blog von Quilting Lodge Blog . Ich habe den Kreis ein wenig anders gemacht als das Original.

A totally different block is the spiralling circle which I saw on the block of the Quilting Lodge. Though I changed the block a bit.

Spiralkreis - die Mitte ist nur mit einem Spanholzkreis abgedeckt
The middle of the circle is not ready yet.

Bis bald

Martina



Mittwoch, 19. Juni 2013

Landmädel Quilt Along - Los geht´s

First day of the Landmädel QAL!



Der Landmädel Quilt Along hat begonnen. Am Montag gab es den ersten Block bei Susi von Lilla Luise. Leider gab es seit Samstag bei uns im Hause keine Internetverbindung mehr. Das ist wie eine Vollbremsung!
Aber nun geht es wieder... Wer noch mag, kann mitmachen und sich auch der Flickr-Gruppe anschließen.

In der Gruppe werden gemeinsam einige Blocks aus dem Buch Farmers Wife genäht. Es ist für mich der erste Quilt Along, bei dem ich selber aktiv mitmache. Ich stelle am 11.August einen Block vor.

Der erste Block ist das Calico Puzzle. Susi hat sich den Block ausgesucht. Quadrate und Dreiecke werden zu einem Block genäht.
Der nächste Block folgt in zwei Wochen. Die Bilder werden in der Flickr Gruppe zusammengefaßt.
Hier ist der bisherige Plan des QAL:

17. Juni: Susi -  Lilla Luise
1. Juli Kerstin - Sunset Sewing
15. Juli Jenni - eatdrinksewthink
29. Juli Anja - Pralles Leben
11.Aug. Martina - qcm-quiltcollection (das bin ich)
25. Aug. Astrid - Die Fischerin
9. Sept. Miriam - berlinquilter
23. Sept. Aylin -Nilya
7. Okt. Andrea - Quiltmanufaktur
21.Okt. Monika - mona.w
4.Nov. Susanne - Suleon
18.Nov. Heidi - Libellenquilts

Meine Stoffauswahl hat mich nicht so furchtbar viel Zeit gekostet: Ich hatte vor ca 4 Jahren Stoffe für einen Dear Jane Quilt gekauft, war aber über 5 Blöcke nicht gekommen. Ich nehme die Blöcke und die Stoffe und mache es einfach fertig. Das wird zwar nicht super modern, aber doch klassisch schön.

Rote Stoffe mit einem hellem Kontraststoff mit einigen Dear Jane Blöcken

Vielleicht auch in den neutralen Tönen, die immer wieder gut aussehen.

Die neutralen Töne würden sehr gut zu dem Retro Ruby Quilt Along gehören, bei dem ich mitgenäht habe.

Retro Ruby fast fertig

Es gibt noch viel zu tun....

Bis bald
Martina

Mittwoch, 12. Juni 2013

Two new Quilt Alongs


Es gibt einen neuen Quilt Along, an dem ich teilnehmen möchte: Der Medallion QAL von Sew Kind of Wonderful.

There is a new QAL in bloggerland: The Medallion QAL von Sew Kind of Wonderful.




Bei dem Medallion QAL von Sew Kind of Wonderful wird der Quick Curve Ruler benutzt wird. Das Lineal habe ich und der QAL ist eine gute Gelegenheit es auch zu benutzen.

With the Medallion QAL of  Sew Kind of Wonderful we will use the Quick Curve Ruler which I already have. This is a good opportunity to use it. In addition to that I will be in the Farmer´s Wife QAL on Flickr.

Außerdem mache ich mit bei dem Landmädel-QAL auf Flickr.


Landmädel QAL


Dort werden Blöcke aus dem Buch Farmers Wife genäht. Während ich den Medallion Quilt mit unifarbenen Stoffen machen werde, benutze ich für die Farmers Wife Blöcke ganz klassische kleingemusterte Quiltstoffe, die schon länger bei mir liegen.
Whereas I plan to use solids with the Medallion QAL I think I will take some old fashioned fabrics for the farmers wife QAL which I have in my stash for some time.

Es bleibt interessant in der nächsten Zeit....

Bis bald

Martina





Dienstag, 4. Juni 2013

Retro Ruby in Modder-Farben - A Retro Ruby in muddy colors

Meine Tochter hat eine Diskussion um meinen Retro Ruby Quilt  angefangen. Sie findet die zartgrünen Blöcke schrecklich (sie stechen ihr  ins Auge!?) und außerdem würde sie eh alles am liebsten mit viel helleren Blöcken machen...  Nun muss ich dazu sagen, dass die junge Dame in ihrem Zimmer alles in beige Tönen hält. Ganz dezent eben...

My daughter started a discussion about my Retro Rubies Quilt. She does not like the light green blocks (she says they spring into her eyes) and also she would throw out all the dark blocks and only have  the light ones.  I have to add that she is a young lady who has her room all decorated in natural tones...


The colors are difficult to show on the pictures -
Die Farben kann man kaum mit dem Fotoapparat aufnehmen

Hier ist der Ausreißerblock unten
The one different block is at the edge

Ich werde die Blöcke noch ein wenig hin und her schieben und dann ist Schluss. Kann man das Grün erkennen? Sieht es denn zu bunt aus? Ich habe vielleicht Ratgeber!!!

I will continue to move the blocks and then I finish it. Can you see the light green? Does it really look too colorful? What an advisor!!!

Bis bald

Martina



Sonntag, 2. Juni 2013

Retro Rubies Quilt Along

Das Retro Muster Retro Rubies von Pile O´ Fabric gefällt mir und kurz entschlossen habe ich mich angemeldet bei der Flickr Gruppe. Erst wollte ich es wie die Vorlage in Rottönen machen. Ich habe einen Stapel Kona Cottons in rot, der so ähnlich wie die Original-Vorlage wäre. Dann habe ich wieder ein "Muster" in Unis begonnen und es hat sich verselbständigt. Nach all den Taschen wieder ein großes Teil und dann noch mit Rundungen - perfekt!

I habe geschnitten und genäht und dann gab es diesen Fehler: Ich habe keine Retro Blumen genäht, sondern Retro Kreise. Meine älteste Tochter und ich haben das Layout diskutiert und beschlossen, dass die Kreise für uns "cooler" wären.

I liked the retro pattern Retro Rubies of Pile O´Fabric and joined the group on Flickr. In the beginning I planned to sew it in red colors - similar to the original pattern. I  have a pile of reds of Kona Cottons. But then I started a sampler in decent colors and it started a life of its own. After sewing all the pouches and totes  it was great to sew something big again with curves.

I cut and sewed and made a mistake: I sewed retro circles and no retro rubies. My oldest daughter and I discussed the layout  and we dicided that we liked the retro circles better.


Das falsche Retro Rubies Layout
The Retro Rubies layout was changed by mistake

Obwohl - dieses eine "richtige" Layout  zwischen den falschen Kreisen ist so schrecklich nicht, oder? Vielleicht doch ein Richtiges? Na ja, ich war nicht sicher, aber habe mal munter weitergenäht...In der Zwischenzeit gab es auf Flickr auch eine Kommentatorin, die ebenfalls diesen Ausreißer gut fand.

Although - this one other "correct" layout in between the wrong circles is not that terrible, is it? I was not hundert percent sure and sewed on. In the meantime there was a comment on Flickr stating exactly this point.


Lauter Kreise im ersten Layout -
Only Circles in the first layout


Hier ist ein vorläufiges Layout, um mal zu schauen, wie es wird. Noch 5  Blöcke und dann kann ich reichlich austauschen und den einen Ausreißer einsetzen...Vielleicht nehme ich auch die beiden dunklen Blöcke ganz raus. Mal sehen.

This is the preliminary layout, just to see how it might look like. Only 5 more blocks and then I can swith the blocks and make this one different block... Maybe I will also take the two dark blocks out of the top.

Bis bald and more soon

Martina