Montag, 20. Mai 2013

Papierschöpfen in München - Paper making in Munich

Es gibt sicher Leute, die fahren nach München zum Sightseeing und dann gibt es die, die fahren nach München zum Papierschöpfen. Wir gehören zur letzten Gruppe. Wir haben nichts gesehen von München -Schande über unser Haupt- dafür haben wir zwei Tage von morgens bis abends Papierbilder geschöpft und geprägt und sind richtig stolz auf uns. Ausgesucht hatten wir uns das Atelier von Beatriz von Eidlitz, weil sie das Papierschöpfen mehr von der künstlerischen Seite vermittelt. Wir wollten Günther Ücker´s Nagelbilder nachmachen und genau das und noch viel mehr haben wir gemacht.

There might be people who go to Munich for sightseeing but there are others who go to Munich to hand make paper. We belong to the second group. We did not see any sights - and we do not feel sorry - but we made paper two days long and we are really proud of what we made. We decided on the Munich atelier of Beatriz von Eidlitz because she teaches paper making more from an artistic aspect. We wanted to create something like Günther Uecker`s nail art and that was exactly what we did and even more.

Papier schöpfen - Making the paper

Papier pressen - In the press

Papier mit Fäden schöpfen - Paper making with thread

Papier mit Nägeln pressen - Stamp nails into the paper

und mit Metallscheiben pressen - stamp with metal circles

...mit Kordeln - with a cord

Ein Kordelbild - the resulting picture

Ganz viele verschiedene Muster - Many different patterns

Schräge Prägungen - Slant pressings

Eines der vielen Nagelbilder - A picture stamped with nails

Und ein grafisches Muster - A graphic pattern

Wir haben mit Mustern gespielt und auch mit Materialien. Es war grandios! Wir werden wieder nach München fahren - zum Papierschöpfen und mit noch mehr Ideen im Handgepäck ans Werk gehen. Wir wussten gar nicht wie kreativ wir sein können. Und das Schöne: Alle Muster kann ich auch für´s Quilten benutzen. Sobald ich die Papiere gerahmt habe, habe ich wunderbare Ideen vor meinem Auge, die dazu noch toll aussehen. Wir haben nette Mitschöpfer getroffen, von morgens bis abends Spaß gehabt und wir haben ganz viele schöne Erinnerungen. Danke Beatriz für zwei tolle Tage!

We played with patterns and material. It was great! I am sure we will go to Munich again to press paper and we will have even more ideas with us. We did not know that we could be that creative. And the best: I can use all the patterns for the quilting. As soon as I have the papers framed I have those wonderful ideas on my walls and they look great.

Happy quilting oder besser happy stamping

Martina

Kommentare:

  1. Da habt ihr wirklich beeindruckende Ergebnisse mit nach Hause gebracht. Sieht bestimmt toll aus eingerahmt!

    AntwortenLöschen
  2. Ah, genial!
    Das Bild hatte ich schon auf flickr gesehen.
    Zu Recht könnt ihr stolz auf euch sein! Sieht echt nach Spaß aus. Ich bin begeistert!
    (Wenn du das nächste mal in München bist- besuch mich!)

    AntwortenLöschen